zurück

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |
2000 | 1999 | 1998 | Programm vor 1998 |

Ausstellungen: 2003


30.11.2003-04.01.2004

Ausstellung

Mitgliederausstellung


17.10.-16.11.2003

Ausstellung

Bernadette Hörder

Hanna-Nagel-Preis 2003


13.09.-16.11.2003

Ausstellung

Klaas Kloosterboers

BALLAST

Der künstlerische Akt, Raum zu schaffen und –im gegenzug- Raum zu besetzen, sind wesentliche Antriebskräfte hinter Kloosterboers Praxis. Die Wurzeln seines Werks nehmen Bezug auf die Entwicklung der Avantgarde-Malerei des 20. Jahrhunderts, besonders ...

weiterlesen

21.06.-31.08.2003

Ausstellung

OBJECTS IN MIRROW ARE CLOSER THAN THEY APPEAR

Jim Lambie, Eva Rothschild, Remy Jungerman

Die Ausstellung OBJECTS IN MIRROW ARE CLOSER THAN THEY APPEAR stellt drei Künstler der jüngeren Generation vor, die mit der Dreidimensionalität von Gegenständen- seien es gefundene oder hergestellte- arbeiten. Mit unterschiedlichen Akzentuierungen ...

weiterlesen

21.06.-31.08.2003

Ausstellung

Lili Dujourie: VIDEOS 1972-1981

Lili Dujourie realisierte in der Frühzeit der Videokunst eine Reihe von Filmen, in denen sie sehr präzise mit der Kamera, ihrem Körper, dem Bildausschnitt und der Erfahrung von Zeit und Raum arbeitete. Die Videos wurden von ihr alleine produziert, ...

weiterlesen

26.04.-06.06.2003

Ausstellung

Gusztáv Hámos, Katja Pratschke

ACCIDENT

Gezeigt werden zwei Fotoinstallationen von Gusztáv Hámos und Katja Pratschke, sowie eine Auswahl von Hámos’ Filmen seit den 80er Jahren. Mit der visuellen Erzählstruktur eines Fotoromans behandeln Gusztáv Hámos und Katja ...

weiterlesen

12.04.-08.06.2003

Ausstellung

Lori Hersberger

Snowblind

In Relation zu dem aktualisierten Interesse an –figurativer- Malerei in den letzten Jahren behauptet sich Lori Hersberger mit einer stark emotional aufgeladenen Abstraktion, die Farbe ebenso synthetisch wie subjektiv auf die kalt-weiße (Lein-) Wand ...

weiterlesen

28.01.-30.03.2003

Ausstellung

PARA>SITES

Who is moving the global city?

Sean Snyder, Kyong Park, Lars Kordetzky, Marjetica Potrc, Sybil Kohl, Philipp Oswalt, Albrecht Schäfer, Oliver Musovik

Die Ausstellung PARA>SITES befragt Bedeutung von städtischer Architektur zu Beginn des 21. Jahrhundert. Wie sind die Zeichen urbaner Systeme heute zu lesen? Welche Zukunft haben die Städte im 21. Jahrhundert? Wer bewegt sie? Die Künstler und ...

weiterlesen