zurück

26.04.-06.06.2003

Ausstellung

Gusztv Hmos, Katja Pratschke

ACCIDENT


Installationsansicht Badischer Kunstverein, Karlsruhe 2003

Gezeigt werden zwei Fotoinstallationen von Gusztv Hmos und Katja Pratschke, sowie eine Auswahl von Hmos Filmen seit den 80er Jahren. Mit der visuellen Erzhlstruktur eines Fotoromans behandeln Gusztv Hmos und Katja Pratschke in FREMDKRPER die Problematik von menschlicher Identitt und Gentechnologie, individuellem Bewusstsein und medialer Geschichtskonstruktion.

Die zweite Fotoarbeit RUSH von Gustv Hmos widmet sich der Heldenfigur, der Emblematik nationaler Identitt und massenmedialer Mythos-(Re-)Pruduktion. Thema dieser Fotoserie ist die US-amerikanische Flagge als Symbol des American Dream und nach dem 11. September - als Symtom eines Traumas.

zurück