zurück

Samstag, 8.10.2022, 20 Uhr

Konzert

Jazzclub im Kunstverein

Jozef Van Wissem

Jozef Van Wissem

Jozef Van Wissem ist einer der bekanntesten Lautenspieler der westlichen Welt. Er ist aber auch ein Avantgarde-Komponist, der die Lautenmusik aus dem akademischen Bereich herausholte. Mit seiner ganz in Schwarz gehaltenen, maßgefertigten Barocklaute spielt er in der ganzen Welt und nicht selten in Rockclubs, wo er von seinem Äußeren gut als nordischer Metal-Overlord durchgehen könnte. Van Wissem kann einen Raum ganz allein in seinen Bann ziehen, denn er hat weder Angst vor schlichter Schönheit noch vor experimentellen Spielereien. Er versetzt die Zuhörenden in eine der Zeit enthobene Welt, in die er durch ein dunkles Glas schaut, so intensiv ist seine Musik, die häufig auf das Einfachste konzentriert und direkt daherkommt. 2013 gewann van Wissem den Cannes Soundtrack Award bei den Filmfestspielen in Cannes für Jim Jarmuschs Only Lovers Left Alive. Im Dezember 2017 wurde der Musiker eingeladen, das Madrigal, das auf Caravaggios Gemälde Der Lautenspieler (1596) dargestellt ist, in der Eremitage in Sankt Petersburg aufzuführen. 2022 präsentiert Van Wissem sein mittlerweile 20. Soloalbum Behold! I Make All Things New!, auf dem er elektronische Musik und Lautenspiel vereint.

Eintritt: 18 € (Ermässigt: 16 €, Mitglieder: 13 €)
Tickets hier erhältlich.

www.jazzclub.de

zurück